Evaluation des Erwägungsseminars im WS 2010 / 2011

 

1.        Das Erwägungsseminar läuft nach einem Bonus-Malus-Punkte-System ab. Würden Sie meinen,

 

Ja

Nein

Keine Meinung

…dass dieses Regelwerk zu streng ist?

 

3

6

1

…dass es noch strenger gehandhabt werden sollte?

 

0

8

2

 

2.        Finden Sie, dass der angestrebte Hierarchieabbau zwischen Dozenten und Studenten gelungen ist?

Ja

Nein

Keine Meinung

9

1

0

 

3.        Wie sind Sie damit zurecht gekommen, dass Sie sich nicht „zu Wort“ melden mussten?

Hatte keine Probleme damit

Teilweise Problematisch

War Problematisch

 

Keine Meinung

6

2

2

0

 

4.        Hätten Sie sich lieber einen Moderator gewünscht, der die Diskussion sinnvoll strukturiert?

Ja

Nein

Keine Meinung

7

2

1

 

5.        In welchem Maße konnten Sie die Fragen klären, die sich im Laufe des Seminars ergeben haben und die Ihnen wichtig waren?

ca. 25 %

ca. 50 %

ca. 75 %

ca. 100 %

Keine Meinung

0

3

5

1

1

 

6.        Wie kamen Sie mit der Sitzordnung zurecht, die einem „runden Tisch“ ähneln sollte?

Empfand es als diskussionsförderlich

Bin damit nicht zurecht gekommen

Keine Meinung

10

0

0

 

7.        Haben Ihnen die Beispiele für Erwägungstafeln geholfen, die Probleme systematisch aufzuarbeiten?

Ja

Nein

Keine Meinung

0

0

10

 


8.        Auf der Webseite des Erwägungsseminars sind die Diskussionen ihrer Vorgänger veröffentlicht worden. Empfanden sie diese hilfreich?

Ja

Nein

Keine Meinung

3

1

6

 

9.        Das LEO-System soll die Organisation des Seminars unterstützen. Wie praktisch fanden Sie dieses System?

Hat seine Funktion erfüllt

Hat seine Funktion nicht erfüllt

Keine Meinung

0

0

10

 

10.    Wenn Sie beide Systeme (Webseite & LEO) miteinander vergleichen: Welches sollte ihrer Meinung nach weiter ausgebaut werden?

Webseite

LEO

Keines von beiden

Keine Meinung

0

0

0

10

 

11.    Dozent neigen dazu, „zu dozieren“. Gab es dennoch genügend Freiraum für die Meinung der Studenten?

Ja

Nein

Keine Meinung

10

0

0

 

12.    Fanden Sie die begleitende Vorlesung für das tiefere Verständnis der Diskussionseinheit hilfreich?

Ja

Nein

Keine Meinung

6

1

3

 

13.    Zu jedem Seminar wird ein Protokoll angefertigt. Fanden Sie …

die Protokolle nützlich

die Protokolle nicht nützlich

dass die Protokolle ausführlicher sein sollten

Keine Meinung

8

2

0

0

 

14.    In jeder Lehrveranstaltung wird ein theoretisches hohes Anspruchsniveau vorausgesetzt. Fanden Sie dieses Niveau eher

zu hoch

genau richtig

zu niedrig

Keine Meinung

1

6

2

1

 

15.    Finden Sie ein stärkeres Eingreifen der Dozentinnen für wünschenswert?

Ja

Nein

Keine Meinung

3

7

0

 

16.    In den Erwägungsseminaren studieren Studenten verschiedener Fachrichtungen. Fanden Sie deren Meinung

eher als ablenkend

eher als bereichernd

Keine Meinung

0

9

1

 


17.    Erwägungsseminare leben von der Diskussion. Gibt es ihrer Meinung nach einen Unterschied zu Talk-Shows?

Ja

Nein

Keine Meinung

9

0

1

 

Falls ja, worin besteht der Unterschied Ihrer Meinung nach?

_____________________________________________________________________

_________________siehe File mit den verbalen Antworten_____________________

_____________________________________________________________________

 

18.    Fragen zum Thema, die Sie schon immer mal beantwortet haben wollten: Sind Sie

einer Antwort näher gekommen

eher noch weiter entfernt davon

Keine Meinung

9

1

0

 

19.    Wie viele Zeitstunden (à 60 Minuten) pro Woche haben Sie durchschnittlich für das Erwägungsseminar aufgewendet?

0

0-1

1-2

2-3

3-4

> 4

Keine Meinung

0

0

6

3

1

0

0

 

20.    Wie viele Seiten im Durchschnitt haben Sie pro Woche für das Erwägungsseminar gelesen?

0

0-1

1-2

2-3

3-4

>4

Keine Meinung

0

0

1

2

1

6

0

 

21.    Wie viele Seiten haben Sie in etwa für das Erwägungsseminar selbstständig verfasst?

0

0-1

1-2

2-3

3-4

>4

Keine Meinung

0

0

1

6

3

0

0

 

22.    Akzeptanz des Erwägungsseminars

 

trifft voll zu

triffteher zu

trifft eher nicht zu

trifft nicht zu

Keine Meinung

Ich würde den Besuch des Erwägungsseminars weiterempfehlen.

7

3

0

0

0

Der Besuch dieser Lehrveranstaltung lohnt sich meiner Meinung nach.

7

3

0

0

0

Es sollten mehr Veranstaltungen nach dem Erwägungsprinzip durchgeführt werden.

7

3

0

0

0

 


23.    Bewertung des Erwägungsseminars

Wenn Sie das Erwägungsseminar mit einer typischen Veranstaltung in Ihrem Studium vergleichen, wie würden die Qualität des Erwägungsseminars einschätzen?

Das Erwägungsseminar ...

…empfinde ich als qualitativ hochwertiger als eine typische Veranstaltung meines bisherigen Studiums.

6

…entsprach meiner Empfindung nach qualitativ einer typischen Veranstaltung meines bisherigen Studiums.

2

…empfinde ich als qualitativ schlechter als eine typische Veranstaltung meines bisherigen Studiums.

1

 

24.    Halten Sie 9.15 Uhr für einen günstigen Termin zum Erwägen?

Ja

Nein

Keine Meinung

7

3

0

 

Wenn nein, bitte machen Sie doch bitte andere Vorschläge:

_____________________________________________________________________

_____________________________________________________________________

_____________________________________________________________________

 

25.    Bitte machen Sie Angaben zu Ihrem Studiengang, ihr Fachsemester und zu ihrem Geschlecht (freiwillig).

 

Studiengang: __________________________________________________________

Fachsemester: _________________________________________________________

Geschlecht: weiblich  | männlich 

 

26.    Was möchten Sie noch zum Erwägungsseminar schreiben:

_____________________________________________________________________

_____________________________________________________________________

_____________________________________________________________________

_____________________________________________________________________

_____________________________________________________________________

____________________ siehe File mit den verbalen Antworten _________________

_____________________________________________________________________

_____________________________________________________________________

_____________________________________________________________________

_____________________________________________________________________

_____________________________________________________________________

_____________________________________________________________________

_____________________________________________________________________

_____________________________________________________________________

 

27.    Welche Fragen sollten ihrer Meinung nach noch in den Fragebogen aufgenommen werden?

_____________________________________________________________________

____________________ siehe File mit den verbalen Antworten _________________